• 210602_bungsdienst_Brandeinsatz_Einsatzbungen26_BruckmannG_RemaclyCH_SchmitzA_SchferM.jpg
  • DSC05856.jpg
  • DSC06084.jpg
  • DSC07359.jpg
  • DSC09212.jpg
  • 211002_Truppmann_Modul_4_bung_VU_P-eingeklammt79.jpg
  • 210713_Unwetter_Wasser_Pulheim_Stadtgebiet25.jpg
  • 210726_TH_Gefahrgut_Pulheim_Brauweiler_Alfred-Nobel-Strae_ATF_unbekannter_Stoff16.jpg
  • 210609_bungsdienst_Kellerbrand_Menschenrettung28.jpg
Freiwillige Feuerwehr Pulheim. Jederzeit für Ihre Sicherheit.
24 Stunden. 7 Tage die Woche. 365 Tage im Jahr. 

Herzlich Willkommen!

Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie alles rund um die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Pulheim.
Neben Einsatzberichten und Neuigkeiten erfahren Sie hier auch etwas über die Technik und die Organisation der Feuerwehr Pulheim. Außerdem haben wir im Bereich Wissenswertes wichtige Bürgerinformationen für Sie bereitgestellt.

Unwetterwarnung

Hier finden Sie die aktuellen Unwetter-Warnungen der Stadt Pulheim.

OpenGraphImage-DWD-Logo.jpg


Warnmeldungen  

Letzte Einsätze

NINA-Warnungen

Hier finden Sie die aktuellen Warnungen des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz   und Katastrophenhilfe.

IMG_3614.PNG


Warnmeldungen

Aktuelle Beiträge

Neuer Leiter der Feuerwehr Pulheim ernannt

Jetzt ist es offiziell: Bürgermeister Frank Keppeler hat dem neuen Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Pulheim, Tim Schweren, die Ernennungsurkunde überreicht. Der 51jährige, der in der Ratssitzung am 22. September 2021 bestellt worden war, übernimmt das Amt von Ralf Rahn, der die Leitung der vier ehrenamtlichen Löschzüge und der hauptamtlichen Wache rund 24 Jahre innehatte.
Weiterlesen ...

Verkehrsunfall mit Feuerwehrfahrzeug

Am gestrigen Samstag kam es gegen 17:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Löschfahrzeug der Feuerwehr Pulheim.
Weiterlesen ...

Rauchentwicklung aus einem Dachstuhl

Am Dienstag wurde die Feuerwehr Pulheim zu einer Rauchentwicklung aus einem Dachstuhl in Pulheim-Sinnersdorf alarmiert. Nachdem der Brand lokalisiert wurde, konnte das Feuer zügig gelöscht werden.
Weiterlesen ...
  • DSC06046.jpg
  • DSC06126.jpg
  • 210726_TH_Gefahrgut_Pulheim_Brauweiler_Alfred-Nobel-Strae_ATF_unbekannter_Stoff58.jpg
  • Sturm_Levenkaulstr_Bruckmann_HambachStephan_2_m.jpg
  • 210609_bungsdienst_Kellerbrand_Menschenrettung28.jpg
  • DSC09242.jpg
  • 211002_Truppmann_Modul_4_bung_VU_P-eingeklammt53.jpg
  • DSC07444.jpg
  • Sturm_Levenkaulstr_Halle_Baum_DLK_8_m.jpg
  • 211002_Truppmann_Modul_4_bung_VU_P-eingeklammt88.jpg
  • 210602_bungsdienst_Brandeinsatz_Einsatzbungen26_BruckmannG_RemaclyCH_SchmitzA_SchferM.jpg
  • DSC07829.jpg
  • 211002_Truppmann_Modul_4_bung_VU_P-eingeklammt79.jpg
  • DSC05856.jpg
  • Sturm_Thomas_Sinnersdorf_RurStr_AstBricht_DLK23_Clemens_Herzog_6_m.jpg
  • DSC06084.jpg
  • 210713_Unwetter_Wasser_Pulheim_Stadtgebiet25.jpg
  • 211002_Truppmann_Modul_4_bung_VU_P-eingeklammt112.jpg
  • DSC06148.jpg
  • DSC09112.jpg
 

eiko_icon Brand in einer Heizungsanlage

Lagerhalle
Einsatzort Details

Pulheim-Orr; Orrer Straße
Datum 04.10.2021
Alarmierungszeit 19:05 Uhr
Alarmierungsart Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Hauptamtliche Wache
Löschzug Pulheim
Löschzug Stommeln
Einsatzleitwagen Brauweiler
Rettungsdienst
Lagerhalle

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Pulheim wurde am Montagabend durch die Kreisleitstelle zu einem gemeldeten Lagerhallenbrand in die Ortslage Orr alarmiert. Laut ersten Meldungen sollte es zu einer Rauchentwicklung an einem größeren freistehenden Schuppen kommen.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte die vorgenannte Meldung bestätigt werden. Ein Trupp unter Atemschutz verschaffte sich einen gewaltfreien Zugang zum Gebäude und ging mittels C-Rohr in den Schuppen vor. Dort konnte ein Brand an einer Pelletheizung festgestellt werden. Um sicher zu gehen, dass der Brand nicht auf den Spänebunker übergegriffen hat, wurde ein weiterer Trupp unter Atemschutz eingesetzt, welcher den Spänebunker auf Glutnester überprüfte. Parallel wurde das Objekt mittels Elektro-Lüfter belüftet. Der Einsatz war nach rund einer Stunden beendet und die Kräfte konnten zu ihren Standorten zurückkehren.

Die Feuerwehr Pulheim war mit 45 Einsatzkräften, welche unter der Leitung von Hauptbrandmeister Pascal Porzig standen, vor Ort. Die Kräfte kamen von der hauptamtlichen Wache sowie den Löschzügen Pulheim und Stommeln. Dazu war ein Rettungswagen zum Eigenschutz sowie der EInsatzleitwagen aus Brauweiler zur Führungsunterstützung vor Ort.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Kontakt