PUL_HLF20_-_tile.jpg

Funkrufname: Florian Pulheim 01 HLF20-02


Vorauslöschfahrzeug (VLF 24/30-3) der Freiwilligen Feuerwehr Pulheim, stationiert beim Löschzug Pulheim.

Das Fahrzeug dient dem Löschzug Pulheim als zweites Hilfeleistungslöschfahrzeug sowie als Reservefahrzeug für das gesamte Stadtgebiet.

Technische Daten:

Fahrgestell: MAN LE 18.280 LLC 

Leistung: 206 kW / 280 PS 

Hubraum: 6.871 cm3

zul. Gesamtgewicht: 18.000 kg

Leergewicht: 9.475 kg

Länge: 8.300 mm

Breite: 2.500 mm

Höhe: 3.150 mm

Baujahr: 2003

Indienststellung: 2003


Ausbau: Ziegler

Beladung:

Lüfter

Stromerzeuger

Unterbaumaterial

Hydraulisches Rettungsgerät

Rettungszylinder

Motorkettensäge

Pulverlöscher

Schnellangriff

Schlauchtragekörbe

4-teilige Steckleiter

Tauchpumpe

Hitzeschutzanzug

Pressluftatmer

Ausstattung:

Lichtmast

Feuerlöschpumpe

CAFS Luftschaum-Anlage

Löschmittel:

3.000l Löschwasser

300l Schaummittel

Sondersignalanlage:

2x Doppelblitzkennleuchten Hänsch Typ Nova

2x Heckkennleuchtenmodule Hänsch Typ Top Integro H

2x Frontblitzer Hänsch Typ 40 pico

Intersection Lights Federal Signal MicroLED

Presslufthorn Max-Martin 2297 GM

Rückwärtswarnsystem Hänsch Typ 42 

Weitere Ansichten: