• IMG_0182-tile.png
Löschzug Pulheim
Standort: Zum Schwefelberg 2, 50259 Pulheim 
Neben der Hauptamtlichen Wache und dem Rettungsdienst ist auch der Löschzug Pulheim auf der Feuer- und Rettungswache beheimatet.
Zur Zeit gehören dem Löschzug ca. 55 Mitglieder in der aktiven Wehr an. Die Jugendfeuerwehr zählt um die 30 Mitglieder und die Alters- und Ehrenabteilung 15.
Im Stadtgebiet Pulheim hat sich der Löschzug auf Einsätze der Technischen Hilfeleistung sowie Gefahrguteinsätze spezialisiert. Sollte sich die gesamte Feuerwehr Erftstadt im Einsatz befinden wird durch den Löschzug Pulheim der Grundschutz im Stadtgebiet Erftstadt sichergestellt.

Anschrift:

Löschzug Pulheim
Zum Schwefelberg 2
50259 Pulheim


Löschzugführer: Pascal Porzig
stv. Löschzugführer: Bastian Matthias

  Kontakt zum Löschzug Pulheim
 
 
  • Ehrenabteilung-2.jpg
  • JF-2.jpg
  • Bild05s2-tile-2.jpg

Aktuelle Beiträge

Beförderungen und Ernennungen im Löschzug Pulheim

Aufgrund der Coronapandemie waren feierliche Zusammenkünfte in den letzten zwei Jahren in der Feuerwehr Pulheim nicht möglich. Traditionell werden dort auch notwendige Beförderungen und Ernennungen durch den Leiter der Feuerwehr ausgesprochen.
Weiterlesen ...

Ehrungen und Beförderungen im Löschzug Pulheim

Sämtliche Löschzüge der Feuerwehr Pulheim haben auch in diesem Jahr auf ihre traditionellen Kameradschaftsabende verzichtet. Um aber laufbahnbedingte Beförderungen, Ehrungen und Ernennungen, die im Jahre 2020 coronabedingt aufgeschoben wurden, durchführen zu können, haben die Löschzüge einvernehmlich beschlossen, dennoch, jeweils in Ihren Reihen, einen Beförderungs- und Ehrungsabend ausschließlich für die aktiven Mitglieder des jeweiligen Löschzuges, durchzuführen. Die Durchführung der Veranstaltung orientierte sich strikt an den Vorgaben der Corona-Schutzverordnung und den dazugehörigen Hygieneregeln (2G plus). Weiterlesen ...

NACHRUF - Reinhard Gremlitza, langjähriger Löschzugführer Pulheim verstorben.

Mit großer Betroffenheit nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Löschzugführer Brandoberinspektor Reinhard Gremlitza, der am 12.04.2021 im Alter von 59 plötzlich und unerwartet verstorben ist.
Mit Reinhard verliert die Feuerwehr Pulheim einen besonders engagierten und hochverdienten Feuerwehrmann.

Weiterlesen ...

Beförderungen und Ernennungen im Löschzug Pulheim

Aufgrund der Coronapandemie waren feierliche Zusammenkünfte in den letzten zwei Jahren in der Feuerwehr Pulheim nicht möglich. Traditionell werden dort auch notwendige Beförderungen und Ernennungen durch den Leiter der Feuerwehr ausgesprochen.
Trotz der widrigen Bedingungen haben die ehrenamtlich tätigen Feuerwehrleute in dieser Zeit an diversen Fortbildungsveranstaltungen teilgenommen. Diese wurden entweder als Online- oder Präsenzveranstaltungen unter Einhaltung der entsprechenden Hygienemaßnahmen durchgeführt.
 
Damit die Absolventen ihre verdienten Beförderungen entgegennehmen konnten, besuchte der Leiter der Feuerwehr, Stadtbrandinspektor Tim Schweren, den Löschzug im Anschluss an deren Übungsabend. Der Coronapandemie geschuldet wurde die Veranstaltung im Freien durchgeführt.
 
Nach der Begrüßung durch den Löschzugführer des Löschzugs Pulheim, Brandinspektor Pascal Porzig, standen zunächst einige Beförderungen durch den Stadtbrandinspektor an. Nach erfolgreich abgelegten Prüfungen wurden Fynn Stephan und Thomas Steffen zum Feuerwehrmann, Kai-Kevin Broszio zum Oberfeuerwehrmann und Philipp Tigges zum Hauptfeuerwehrmann ernannt.
 
Ebenfalls konnten durch den Leiter der Feuerwehr einige Ernennungen durchgeführt werden. So wurden die Funktionen:
  • Fachberater ABC
  • Feuerwehrarzt
  • Pressesprecher
  • stellv. Pressesprecher
durch Mitglieder des Löschzuges Pulheim besetzt werden.
 
Tim Schweren wünschte allen beförderten Kameraden für die Zukunft viel Erfolg bei deren Aufgaben und dankte auch dem Löschzug für die in den vergangenen Monaten geleisteten Einsätze, Übungen und absolvierten Fortbildungen.
Den Abend ließen die Kamerad:innen des Löschzugs dann bei sommerlichen Temperaturen, aber kühlen Getränken, im Freien ausklingen.

Kontakt